Neuigkeiten
21.10.2021, 14:35 Uhr
CDU-Kreisverband diskutiert Wahlergebnis und Neuaufstellung
 Nach der verlorenen Bundestagswahl sind in der Union viele Fragen offen. Der Generalsekretär der CDU Deutschlands Paul Ziemiak hat eine intensive Aufarbeitung des Wahlkampfs angekündigt. Zudem soll geklärt werden, inwieweit man zukünftig Entscheidungen über hohe Ämter in der Partei anders als bisher herbeiführt. Deshalb hat er die CDU-Kreisvorsitzenden für Ende Oktober zu einer Konferenz in die Hauptstadt eingeladen. Dazu Jochen Ritter: „Bevor ich nach Berlin fahre, wüsste ich gerne brandaktuell, wie „mein Verband" sich seine Beteiligung vorstellt.“ Deshalb lädt der CDU-Kreisverband Olpe seine Mitglieder für den 28.10., 19.30 Uhr, zu einem Austausch in das Restaurant der Stadthalle Attendorn ein. Auch Florian Müller, der am 26.10. sein Bundestagsmandat antritt, wird dabei sein.